Kuschelknigge

Kuschelknigge:

 

 

Deine Anmeldung zum Kuscheln betrachten wir als verbindlich für diesen Abend. Die Kissen sind abgezählt, und mit Deinem Erscheinen wird gerechnet. Diese Veranstaltung ist – wenn Sie begonnen hat – ein geschlossener Abend. Wenn Du also wieder Erwarten aus wichtigen Gründen doch nicht teilnehmen kannst, wären wir – wenn immer möglich – froh um rechtzeitige Abmeldung; nicht erst am gleichen Tag und in letzter Minute. Ich freue mich, wenn Du das berücksichtigst!

Wenn Du  Wir wünschen uns gepflegte KuschlerInnen – am besten geduscht! Eine Dusche ist vorhanden, falls Du Dich vorher noch frisch machen möchtest. (Beachte die Dusch- u. Badregeln.)
Nach einem langen Tag riechen wir abends oft unangenehm für andere. Fürs Kuscheln ist es am besten neutral oder dezent zu riechen.

Verzichte deshalb auf starke Deos, Parfüms usw. Bringe bequeme Kuschelkleidung und frische Socken mit. Putze die Zähne oder nimm eines der geruchsneutralisierenden Tic-Tacs im Raum.
Es ist gut, auch den Geräuschpegel – und damit verbundene Hektik – etwas zu senken. Verzichte deshalb auf tickende Uhren und stelle Dein Mobile auf stumm.
Komme am besten 15 bis 30 Min. vor Beginn, damit Zeit bleibt um zu bezahlen, sich anschliessend vor dem Kuschelabend die Hände zu waschen, um keine Krankheitsbakterien etc., die Du eventuell draussen aufgelesen hast, mit in die Kuschelgruppe zu bringen. Und natürlich wirst Du auch etwas Zeit benötigen, um Dich umzuziehen. Am besten geeignet ist weiche und bequeme Kleidung, ohne Gürtel, Ketten etc..
Bitte keine Grippeviren oder andere ansteckende Erkrankungen mitbringen!
Wir wollen weder Nikotin, Alkohol noch andere Drogen an den Kuschelabenden!
Beim Missachten der Kuschelregeln und des Kuschelknigge würden wir Dich bitten, zuhause zu bleiben.